Menu

Mein Auto Blog


über mich

Mein Auto Blog

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich begeistere mich seit vielen Jahren für Automobile. Genau deshalb wird es Zeit, einen Auto Blog zu starten. Ich möchte euch von meinem Wissen profitieren lassen. Beruflich und privat habe ich viel mit dem Thema Fahrzeuge zu tun und möchte daher auch davon berichten. Ob es nun um das Tuning geht, um die Pflege von Oldtimer, um die Reparatur bestimmter Schäden oder mehr. Auch über das Thema Lackierung werde ich mich auslassen. Ich hoffe, dass ich euch begeistern kann. Ihr werdet von nun an regelmäßig meine Tipps und Tricks lesen können und eure eigenen Erfahrungen sammeln können. Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen.

letzte Posts

Was sollte man über Smart Repair wissen
2 Dezember 2021

Smart Repair bezeichnet eine Reparaturtechnik für

Das muss bei einem individuellen Wunschkennzeichen beachtet werden
3 September 2020

Ein ganz persönliches Kennzeichen kann eine gute M

Der Batteriestecker für das Aufladen der Batterien
12 September 2019

Die Bezeichnung Batteriestecker sagt bereits aus,

Der Werkstatt Service im Überblick
2 August 2018

Werkstätten sind eine beliebte Möglichkeit bei Fah

Werbeschilder
24 Mai 2018

Mit dem richtigen Werbeschild sorgt jedes Unterneh

Was sollte man über Smart Repair wissen

Smart Repair bezeichnet eine Reparaturtechnik für Schäden an einem Auto. Sie verbessern das Fahrzeug, sodass der komplette Austausch von gewissen Teilen nicht mehr nötig ist. Mit dem Smart-Repair-Verfahren lassen sich Glas, Polster oder Kunststoff reparieren, zum Beispiel durch Lackschonende Ausbeultechniken oder Spot-On-Lackierungen an diversen Fahrzeugkomponenten.

In welchen Fällen ist das Verfahren sinnvoll?
Das Reparaturverfahren ist sowohl für die Rückgabe eines geleasten Fahrzeugs als auch für den Verkauf eines stark gebrauchten Autos nützlich. Ein gut gewartetes Auto hat einen höheren Preis, der die geringen Kosten des Smart-Repair-Prozesses schnell wieder ausgleicht. Und natürlich ist der Vorgang auch dann sinnvoll, wenn Sie die kleine Delle, Kratzer oder Roststelle am Fahrzeug einfach nicht sehen können.

In welchen Fällen ist das Verfahren sinnvoll?
Das Reparaturverfahren ist sowohl für die Rückgabe eines geleasten Fahrzeugs als auch für den Verkauf eines stark gebrauchten Autos nützlich. Ein gut gewartetes Auto hat einen höheren Preis, der die geringen Kosten des Smart-Repair-Prozesses schnell wieder ausgleicht. Und natürlich ist der Vorgang auch dann sinnvoll, wenn Sie die kleine Delle, Kratzer oder Roststelle am Fahrzeug einfach nicht sehen können. Der Erfolg von Smart Repair hängt sowohl vom Schaden als auch von den Fähigkeiten des Reparateurs ab.

Smart Repair Verfahren sind für kleine und mittlere Schäden konzipiert. So können kleinere Lackschäden, zerkratzte Kunststoffstoßstangen oder auch kleinere Beulen entfernt werden. Auch Schäden an Armaturenbrett, Stoffen und Leder können repariert werden. Das Verfahren ist auch für Schotterschäden geeignet. Mit diesem Verfahren können jedoch keine starken Dellen oder tiefen Kratzer entfernt werden. Und die Reparatur von Bereichen in der Mitte eines Fahrzeugbereichs ist oft nicht machbar. Wenn beispielsweise bei einem silbernen Fahrzeug der Mittelteil einer Fahrzeugtür beschädigt ist, ist es fast unmöglich, den Kratzer zu entfernen, ohne einen Farbunterschied erkennen zu können. In diesem Fall wird die Reparatur "unsichtbar" Lack über die Möglichkeiten von Smart Repair hinausgehen. Das Verblenden ermöglicht einen strukturierten Übergang der Reparaturfarbe durch das Ausbleichen.

Schäden am Armaturenbrett
Der Austausch des Armaturenbretts aufgrund von Kratzern oder Löchern ist besonders teuer und oft unnötig. Schließlich sind keine technischen/funktionalen Mängel der Grund, sondern nur die ästhetischen. Jegliche Kratzer am Fahrzeug können die Optik negativ beeinflussen und sollten sofort behandelt werden.

Kann man Steinschlagschäden reparieren?
Für die Reparatur von Steinschlag muss der Schaden min. 10 Zentimeter vom Rand entfernt sein und darf nur außen am Glas platziert werden. Die Zwischenfolie und die Innenplatte dürfen nicht beschädigt werden. Außerdem kann der Schaden bis zu 5 Millimeter groß, bis zu 3 Zentimeter lang sein. Weiterhin darf kein Schmutz oder Wasser in das Glas gelangen. Zudem darf es keine weiteren Gebrauchsspuren aufweisen. Gesprungene Fenster oder Fenster mit vielen kleinen Unebenheiten können nicht mehr repariert werden.
Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Lackzauber GmbH, nachgelesen werden.